Austroheat Photovoltaik Heizsystem

Für Wohnsiedlungen, Einfamilien-Häuser, Gewerbe, Industrie.
Dass Energie aus Photovoltaik umweltfreundlich ist, weiß bereits jedes Kind.
Profis am Bau wissen jedoch, dass sich diese Form der Energiegewinnung nur dann durchsetzen wird, wenn sie auch wirtschaftlich betrieben werden kann.

Das Austroheat Photovoltaik Heizsystem setzt sich aus drei Komponenten zusammen:

Austroheat
Photovoltaik

Photovoltaik Gewerbedach

Moderne Photovoltaik-Technik nützt die Kraft der Sonne effizient, macht unabhängig von fossilen Brennstoffen und rechnet sich mit den richtigen Förderungen auch wirtschaftlich. Damit Photovoltaik auch ohne Förderungen wirtschaftlich betrieben werden kann, ist es notwendig, den erzeugten Strom in einem Höchstmaß auch selbst zu verbrauchen. Selbst erzeugten Strom zu niedrigen Tarifen in das öffentliche Stromnetz einzuspeisen ist ebenso wenig wirtschaftlich, wie zu Verbrauchsspitzen teuren Strom aus dem öffentlichen Stromnetz zu beziehen.

Das Austroheat Photovoltaik Heizsystem in Kombination mit dem Digitalen Energie Regler von Austroheat und der Austroheat Micro-Film Heizung sorgt dafür, dass weniger selbst erzeugter Strom billig abgegeben werden und weniger teurer Spitzenstrom bezogen werden muss. Der selbst produzierte Strom wird ideal genützt und spart so Strom/Heizkosten um bis zu 80 Prozent im Vergleich mit herkömmlichen Heizanlagen.

Die Errichtung der Austroheat Photovoltaik-Anlage wird von den Energieingenieuren Werner Erhart und Ludwig Ems geplant. Bauherrn, Investoren und Bauträger profitieren dabei von Sammeleinkäufen beziehungsweise gebündelten Ausschreibungen zur Errichtungen von PV-Anlagen. So sinkt der Preis, während Qualität der Produkte Arbeitsausführung steigen. Speziell bei der Planung und Errichtung neuer Wohnsiedlungen, Gewerbe­­immobilien, ­Lagerhallen kommen die Vorzüge der Austroheat Photovoltaik-Heizsystems effizient zum Tragen.

Photovoltaik-Anlagen lassen sich in vielen Fällen jedoch auch auf bestehenden Immobilien errichten.

Die Vorteile bei Gewerbeimmobilien und Lagerhallen:

  • Mit dem Betrieb von Klimaanlagen fällt der höchste Strombedarf im Sommer an. Dann, wenn die Sonne am stärksten strahlt und Photovoltaik den meisten Strom liefern kann.

Die Vorteile der Austroheat Photovoltaik-Anlage für Wohn- und Gewerbeimmobilien:

  • Niedrige Investitionskosten
  • Spart in Kombination mit dem Digitalen Energie Regler von Austroheat und der Austroheat Micro-Film Heizung Strom/Heizkosten um bis zu 80%

Austroheat
Digitaler Energie Regler

Leiterplatte

Der Digitale Energie Regler von Austroheat besteht aus einer Software, die den Stromverbrauch so steuert, dass ein möglichst hoher Anteil an Eigenstrom aus Photovoltaik verbraucht und der Anteil an teurem Netzstrom minimiert werden kann. Für Benutzer kaum merkbar, wird bei großer Verfügbarkeit von Eigenstrom die Austroheat Micro-Film Heizung geringfügig stärker aufgedreht, um in Zeiten, da keine Photovoltaik-Energie zur Verfügung steht, den Stromverbrauch senken zu können. Auch weitere Geräte wie Warmwasser­zubereitung werden vor allem dann in Betrieb gesetzt, wenn der Strom günstig ist. Jedes Elektrogerät kann so als Speicher in das Last-Management für den Stromverbrauch mit einbezogen werden. Mit diesem Modul wird jede Photovoltaik-Anlage deutlich wirtschaftlicher. Und das ohne jeglichen Komfortverlust.

Der Digitale Energie Regler von Austroheat ist nicht nur im Zusammenhang mit Photovoltaik-Anlagen einsetzbar, sondern überall dort, wo zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Strompreise (z.B. Nachtstrom) verrechnet werden. Vor allem bei Stromverträgen, bei denen Verbrauchsspitzen besonders teuer kommen, macht sich der Digitale Energie Regler von Austroheat rasch bezahlt.

Die Vorteile des Digitalen Energiereglers von Austroheat für Wohn- und Gewerbeimmobilien:

  • Strom wird verbraucht oder gespeichert, wenn er am günstigsten ist. Computergesteuert. (Warmwasser, Heizung, E-Mobil, Stromspeicher)
  • Spart Strom/Heizkosten
  • Extrem gute Kosten/Nutzen-Rechnung

Austroheat
Micro-Film Heizung

Mico Filmfolien

Die Zeiten tonnenschwerer Öfen, Öltanks und Heizkörper ist vorbei. Die digitale Revolution hat auch beim Heizen Einzug gehalten. Eine millimeterdünne Klarsichtfolie auf die mit einem Drucker die Heizstäbe aufgedruckt werden, sorgt in jeder Wohnung und jedem Haus für wohlige Wärme. Die Folie wird in den Estrich oder die Wand eingebaut und an das Stromnetz angeschlossen. Fertig ist eine effiziente Heizung, die in minutenschnelle die Räume erwärmt und die Vorteile einer Fußboden-Heizung mit den Vorteilen der Infrarot-Technologie verbindet. Dazu kommt, dass die Austroheat Micro-Film Heizung im Betrieb unschlagbar günstig ist. In Kombination mit der Austroheat Photovoltaik-Anlage und dem Austroheat Digital Regler können die Kosten für Strom und Heizung um bis zu 80 Prozent reduziert werden! Dazu kommt: Service und Wartung, wie sie etwa für Gasthermen zwingend vorgeschrieben sind, sind bei der Austroheat Micro-Film Heizung überflüssig.

Und die gute Nachricht für Bauträger und Investoren: Die Anschaffungskosten für dieses neuartige digitale Heizsystem betragen ein Bruchteil herkömmlicher Heizanlagen. Die Montage ist einfach und kann von jedem Elektriker durchgeführt werden. Die Austroheat Micro-Film Heizung ist daher die ideale Alternative für Bauherrn, die von einer alten Öl-Heizung auf ein umweltfreundliches modernes Heizsystem kostengünstig umsteigen wollen.

Für Architekten und Baumeister zusätzlich interessant: Mit dem Einbau der Austroheat Micro-Film Heizung in den Estrich kann die Zeit zum Trocknen des Betons rund um die Hälfte reduziert und frühzeitig mit dem Bodenverlegen begonnen werden. Das spart wertvolle Zeit beim Bau von Wohnsiedlungen und Gewerbeimmobilien.

Bei Haus- und Wohnungssanierungen haben Bauherrn und Baufirmen mit der Austroheat Micro-Film Heizung gute Erfahrungen im Kampf gegen feuchte Wände und Schimmelpilz gemacht.